Vectis®

Spezialbindemittel für Dichtwandmassen | Vectis | thomas gruppe

Eigenschaften

Vectis® besitzt eine abgestufte Kornverteilung und eine hohe Mahlfeinheit. Aus Vectis® hergestellte Dichtwände zeichnen sich durch sehr geringe Wassereindringgeschwindigkeiten und eine hohe Suspensionsstabilität aus.
Vectis® ist einfach anzumischen, sehr gut fließ- und pumpfähig und deshalb leicht einzubringen.
Vectis® ist ideal einsatzbar zur Abdichtung von Baugruben und Hochwasserdämmen oder zur Abdichtung belasteter Böden und Materialien.

Erhältlich im Werk

Dornburg

Vectis® ist ein werkmäßig hergestelltes, hydraulisches Spezialbindemittel zur Herstellung von Dichtwänden. Vectis® besteht aus hydraulischen Bindemitteln, mineralischen Zusatzstoffen und Tonmineralien.
Sorten: Vectis® S und Vectis® MG

Vectis® wird im Grundbau zur Herstellung von Dichtwänden zur Abdichtung von Baugruben verwendet.

Vectis® S wird beim Bau von Dichtwänden mittles Soilmixverfahren verwendet (DSM – Deep Soil Mixing; Trench Mixing; CSM – Cutter Soil Mixing).
Vectis® MG wird bei der Konstruktion von tiefen Dichtwänden unter Verwendung von Greifbaggern verwendet. Bei der Herstellung von Dichtwänden wird der Boden entnommen und durch die Dichtwandsuspension ersetzt. Die Suspension bildet nach der Erhärtung eine dichte Barriere.

  • hohe Dichtigkeit
  • geringe Kosten für die Herstellung einer Abdichtung
  • bis in Tiefen von 40m verwendbar
  • Produktvarianten:
    Vectis® S
    Vectis® MG

Vectis® wird lose im Silozug, im BigBag oder in wasserlöslichen Ventilpapiersäcken verpackt geliefert.

Technischer Ansprechpartner

Thüringen

Christoph Greinke

thomas zement GmbH & Co. KG
In der Oberaue
07774 Dornburg-Camburg
T +49 (36427) 861 370
F +49 (36427) 223 23
E christoph.greinke@thomas-gruppe.de

Vertriebsmitarbeiter

Thüringen

Andrej Guthmann

thomas zement GmbH & Co. KG
In der Oberaue
07774 Dornburg-Camburg
T +49 (36427) 861 182
F +49 (36427) 222 95
E andrej.guthmann@thomas-gruppe.de

Weitere Ansprechpartner