rheostab®

Spezialbindemittel für Bodenverbesserung und Bodenbefestigung | rheostab | thomas gruppe

Eigenschaften

  • Optimierung des Wassergehaltes im Boden zur Verbesserung der Verdichtungswilligkeit
  • dauerhafte Erhöhung der Tragfähigkeit von Böden und Mineralgemischen
  • schnelle Reaktion durch Verwendung hochwertiger Rohstoffe
  • Mischungsverhältnisse wählbar nach Anforderungen
  • Erhöhung des Frostwiderstandes frostempfindlicher Böden

Erhältlich im Werk

Dornburg, Erwitte

Logo rheostab | thomas gruppe

rheostab® ist ein werkmäßig hergestelltes, hydraulisches Spezialbindemittel für die Verbesserung und Verfestigung bindiger Böden. rheostab® besteht aus Weißfeinkalk (EN 459) Portlandzementklinker (EN 197), Tragschichtbinder (EN 13282) und Füller sowie aus Bestandteilen der zitierten Normen.

rheostab® wird im Tiefbau (vorzugsweise Straßenbau und Grundbau) zur Bodenverbesserung und Bodenverfestigung verwendet.

  • hohe Wirtschaftlichkeit durch Wiederverwendung von sonst ungeeigneten Böden nach KrWG (Kreislaufwirtschaftsgesetz)
  • schnelles Einstellen der geforderten Tragfähigkeit durch sehr hohe Reaktivität des Bindemittels
  • optimierter Bindemitteleinsatz durch baustellenbezogene Auswahl des passenden Kalkanteils im Bindemittel
  • nachgewiesene Umweltverträglichkeit

rheostab® wird lose in Silozügen geliefert.

Downloads

Alle Unterlagen finden Sie außerdem im allgemeinen Downloadbereich.

Technischer Ansprechpartner

Thüringen

Christoph Greinke

thomas zement GmbH & Co. KG
In der Oberaue
07774 Dornburg-Camburg
T +49 (36427) 861 370
F +49 (36427) 223 23
E christoph.greinke@thomas-gruppe.de

Vertriebsmitarbeiter

Thüringen

Andrej Guthmann

thomas zement GmbH & Co. KG
In der Oberaue
07774 Dornburg-Camburg
T +49 (36427) 861 182
F +49 (36427) 222 95
E andrej.guthmann@thomas-gruppe.de

Weitere Ansprechpartner