rheocycle®

Recyclingbinder für Immobilisierung | thomas gruppe

Eigenschaften

  • Boden- und Tragschichtbinder nach EN 13282-1 zur Behandlung von teerhaltigem Ausbauasphalt
  • rheocycle® wird entsprechend der Ländervorschriften zur Wiederverwertung von teer- bzw. pechhaltigem Straßenabbruch verwendet.
Standortverfügbarkeit prüfen
Logo rheocycle | thomas gruppe

rheocycle® ist ein spezieller Boden- und Tragschichtbinder nach DIN EN 13282-1 der Festigkeitsklasse HRB E4 zur Behandlung von teerhaltigem Ausbauasphalt. rheocycle® wird durch getrenntes werkmäßiges Vermahlen und Mischen von Portlandzementklinker (EN 197), Hüttensandmehl (EN 197), Füller (EN 197) und mineralischen Zusatzstoffen hergestellt. rheocycle® besteht aus hydraulisch reagierenden Bestandteilen.

rheocycle® wird entsprechend den geltenden Ländervorschriften zur Wiederverwertung von teer- bzw. pechhaltigem Straßenaufbruch verwendet

  • Nachhaltiger Einsatz von Roh- und Baustoffen durch Umsetzung des Kreislaufwirtschaftgesetzes (KrWG)
  • Minimierung von Deponiekosten und Transporten
  • Wiederverwertung von belasteten Ausbaumaterialien

rheocycle® wird lose in Silozügen geliefert.

Downloads

Technischer Ansprechpartner

Christoph Greinke

thomas zement GmbH & Co. KG
In der Oberaue
07774 Dornburg-Camburg
T +49 (36427) 861 370
F +49 (36427) 223 23
E christoph.greinke@thomas-gruppe.de

Vertriebsmitarbeiter

Andrej Guthmann

thomas zement GmbH & Co. KG
In der Oberaue
07774 Dornburg-Camburg
T +49 (36427) 861 182
F +49 (36427) 222 95
E andrej.guthmann@thomas-gruppe.de

Weitere Ansprechpartner