Kunststofffaserbeton

Logo thomas gruppe | thomas gruppe

Eigenschaften

  • geringere Rissbildung
  • zähes Bruchverhalten
  • verbessertes Schwindverhalten
  • verbesserte Biegezugfestigkeit
  • erhöhte Schlagfestigkeit
  • erhöhter Widerstand gegen Gebrauchstemperaturen
Standortverfügbarkeit prüfen
  • Festigkeiten von C25/30 bis C30/37
  • große Palette der Verarbeitbarkeit

Beton wird individuell nach Ihren Anforderungen mit Kunststofffasern gemischt. Der Kunststofffaserbeton kann in unterschiedlichsten Anwendungsgebieten verarbeitet werden und zeichnet sich durch seine guten Eigenschaften aus. Er eignet sich für:

  • konstruktiver Ingenieurbau
  • Industriefußböden
  • Fundamente
  • Bodenplatten
  • Wände
  • Spritzbeton
  • Estriche
  • gleichbleibend hohe Qualität durch Zugabe der Fasern im Betonwerk
  • keine Bewehrungsfehler möglich
  • Bewehrungssicherheit auch im Rand- und Oberflächenbereich des Bauteils
  • Betongefüge wird dichter
  • höhere Dauerhaftigkeit

Die Lieferung erfolgt mit Betonmischfahrzeugen. Auch Selbstabholung ist möglich.

Downloads

Sekretariat

Daniela Heinicke

th-beton GmbH & Co. KG
In der Oberaue
07774 Dornburg-Camburg
T +49 (36427) 861 250
F +49 (36427) 861 252
E Daniela.Heinicke@thomas-gruppe.de

Weitere Ansprechpartner