FAQ

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Sollte Ihr Anliegen nicht beantwortet werden, können Sie uns selbstverständlich persönlich kontaktieren. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Die Stellenanzeigen auf unserer Homepage sind stets aktuell. Es gibt in der Regel keine Bewerbungsfristen. Positionen, die wir bereits besetzen konnten, werden umgehend aus den Stellenangeboten entfernt.

Falls Sie unter den aktuellen Stellenangeboten keine geeignete Position finden, können Sie sich gerne initiativ bewerben. Bitte verwenden Sie dazu einfach dieses Bewerbungsformular.

Grundsätzlich sollten Sie bei einer Bewerbung darauf achten, dass Sie die in der Stellenausschreibung hinterlegten Anforderungen mehrheitlich durch Ihren bisherigen Lebenslauf abdecken. Sind Voraussetzungen mit Vorwörtern wie „bestenfalls“ oder „idealerweise“ versehen, stellen sie keine zwingende Anforderung dar.

Nach Beendigung des Bewerbungsprozesses bleiben Ihre Bewerbungsunterlagen für 3 Monate in unserem System gespeichert. Danach werden sie gemäß Datenschutz-Grundverordnung gelöscht. Wenn Sie uns Ihre schriftliche Zustimmung erteilen, speichern wir Ihre Bewerbungsunterlagen für 12 Monate, um diese bei anderen Positionen zu berücksichtigen („Bewerberpool“).

Bei jedem erfolgreichen Versand einer Bewerbung erhält der Absender eine Bestätigungs-Email an die angegebene Adresse. Sollten Sie diese nicht bekommen, ist Ihre Bewerbung nicht erfolgreich übermittelt worden.

Prüfen Sie bitte im Vorfeld genau, ob Ihr Profil tatsächlich auf mehrere Stellenausschreibungen passt. In diesem Fall können Sie sich auch mit einer einzigen Bewerbung darauf bewerben. Geben Sie bitte in Ihrem Anschreiben an, für welche Positionen Sie sich interessieren.

Für Fragen zu der jeweiligen Stellenausschreibung finden Sie den Ansprechpartner direkt in der Stellenanzeige. Rufen Sie Ihren Ansprechpartner doch einfach mal an.

Sehr gerne. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine weitere interessante Stellenausschreibung gefunden haben, freuen wir uns auf ihre erneute Bewerbung.

Eine Bewerbung sollte möglichst per E-Mail (PDF) an die angegebene Emailadresse oder über unser Bewerberportal gesendet werden. Bitte beachten Sie die maximale Dateigröße von 10 MB.

Wir wünschen uns aussagefähige und vollständige Bewerbungsunterlagen. Diese bestehen aus Anschreiben, Lebenslauf und idealerweise dem letzten Arbeitszeugnis und/oder Nachweisen zur Qualifikation.

Auszubildende:

Der Zeitpunkt Ihrer Bewerbung hängt davon ab, was für einen Ausbildungsplatz Sie suchen. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig bei uns zu bewerben. Ihre Bewerbung sollte etwa ein Jahr bis spätestens ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn bei uns eingehen.

Mit der Einladung zum Bewerbungsgespräch haben Sie bereits das erste Ziel erreicht. Unser erstes Gespräch dient einem gegenseitigen Kennenlernen. Seien Sie deshalb offen und ehrlich – sowohl bei Fragen als auch bei Antworten. Wenn Sie Fragen zum Unternehmen als Arbeitgeber haben, dann stellen Sie diese gerne. Das hilft Ihnen und auch uns dabei zu entscheiden, ob wir zueinander passen und Sie zu einem zweiten Gespräch einladen.

Ja, wenn Ihre Leistungen in der Berufsschule und im Betrieb es erlauben, kann die Ausbildungsdauer auch verkürzt werden.

Wir bieten Ihnen gute Chancen für eine Übernahme nach der Ausbildung, wenn Sie uns mit Ihren Leistungen auch überzeugen.