logo thomas zement

Qualitätspolitik

Vom Leitstand wird die Kalk- und Zementproduktion gesteuert und überwacht
Vom Leitstand wird die Kalk- und Zementproduktion gesteuert und überwacht
Vollautomatische Probenentnahme
Vollautomatische Probenentnahme


Qualitätssicherung findet auf vielen Ebenen statt. Deshalb bedarf es einer Unternehmenspolitik, die darauf abzielt, Potenziale zur Qualitätsverbesserung in allen Unternehmensbereichen zu erkennen und auszuschöpfen.

Kundenorientierung

Lösungsorientierte Anwendungen, innovative Entwicklungen, regelmäßige Qualitätskontrollen, enge Zusammenarbeit mit Kunden und das zu fairen Konditionen – die Leistungen von thomas zement und der gesamten thomas gruppe bieten für Kunden in vielerlei Hinsicht einen wahrnehmbaren Mehrwert. Aufträge werden von unseren Fachkräften professionell ausgeführt. Dabei steht die sachgerechte Problemlösung unter Berücksichtigung des Budgets und Zeitplans immer im zentralen Fokus. Um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und die Bedürfnisse unserer Kunden noch mehr zu erfüllen, investieren wir in die Entwicklung neuer Verfahren und Produkte und in die Qualifizierung unserer Mitarbeiter.

Mitarbeiterbefähigung und -beteiligung

Unsere Produkte und Dienstleistungen können nur so gut sein, wie die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter es sind. Deshalb bietet die thomas gruppe jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, seine Fähigkeiten in praxisorientierten Aus- und Weiterbildungen zu verbessern. Die Stärkung individueller Eigenschaften motiviert jeden einzelnen, innerhalb des Unternehmens eigenverantwortlich zu handeln, Wissen mit anderen zu teilen und Ideen für das gemeinsame Vorwärtskommen einzubringen.

Führung

Unsere Führungskräfte richten ihr Verhalten an der Unternehmensphilosophie und der Qualitätspolitik aus. Sie definieren Unternehmensziele und arbeiten aktiv daran mit, diese zu realisieren. Hinzu kommen zentrale Aufgaben wie die Optimierung von Arbeitsprozessen und das Erkennen von Unternehmenspotentialen, was zur Senkung von Kosten und Zeitaufwand führt. Vertrauen ist dabei die Basis für die erfolgreiche Zusammenarbeit  mit unseren Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Kooperationspartnern.

Zielorientierung

Wie erreicht man ein Ziel? Von der Definition angefangen über den Weg dort hin bis zur seiner Realisierung und der nachträglichen Einschätzung des Erfolgs? An dieser Frage kommt kein professionelles Unternehmen vorbei. Die thomas gruppe definiert Ziele auf Basis ihrer Unternehmensgrundsätze und forciert eine dynamische Unternehmensentwicklung durch die Verstärkung und Verbesserung ihrer Geschäftsfelder. Ziele führen zu wohl überlegten Maßnahmen und anschließenden Realisierungsprozessen. Regelmäßige Analysen prüfen die Effizienz aller Arbeitsvorgänge in Bezug auf das angestrebte Ziel. Erreichte Ziele sind für uns Ansporn zu weiteren Verbesserungen, nicht Grund zum Ausruhen.

Prozesse

Wir verstehen jeden Ablauf im Unternehmen mit internen und externen Partnern als Prozess. Für die Prozesse und deren kontinuierliche Verbesserung sind Verantwortliche bestimmt, die von uns unterstützt werden. Die Prozesse werden mit den Beteiligten regelmäßig auf Verbesserungsmöglichkeiten untersucht.

Arbeitssicherheit

Körperliche Unversehrtheit ist bei uns oberstes Gebot. Deshalb ist die Wahrung von Gesundheit und Sicherheit jedes einzelnen Mitarbeiters für uns ebenso wichtig wie Wirtschaftlichkeit und Qualität.

Gesellschaft

Ein Grundsatz unserer Unternehmensphilosophie ist der respektvolle Umgang miteinander. Da wir unser Unternehmen als Bestandteil der Gesellschaft sehen, pflegen wir diesen Umgang nach innen und außen. Die umfassende Information und enge Abstimmung mit Gemeinde und Anwohnern und sind für uns ebenso selbstverständlich wie das Einhalten gesetzlicher Vorgaben und Bestimmungen.

Kontakt | zement
Standorte | zement
Referenzen | zement