logo thomas gruppe
10.01.2019 | Kategorie: News Presse - Betonbauteile

thomas gruppe übernimmt hansebeton

Lauenburg/Elbe, Neetze, Syke, Simmern/Hunsrück 10.01.2019: Die mittelständische thomas gruppe hat zum 01.01.2019 die Schmidt & Peters-Gruppe von Herrn Volker Martin übernommen.

Die mittelständische Schmidt & Peters-Gruppe betreibt unter dem Namen hansebeton zwei Werke in Syke bei Bremen und in Neetze bei Lüneburg / Hamburg. Die Verwaltung befindet sich am Stammsitz in Lauenburg / Elbe. Beide Werke produzieren im Wesentlichen Fertiggaragen aus Beton für Märkte in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Hamburg sowie Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Die Fertiggaragen werden mit einer eigenen Vertriebsorganisation vermarktet.

„Ich danke dem bisherigen Eigentümer, Herrn Volker Martin, sehr für sein Vertrauen, mir die Verantwortung für das Geschäft und die Mitarbeiter zu übertragen“, so Eckhardt Thomas, der geschäftsführende Gesellschafter der thomas gruppe. „Mit diesem Erwerb kann die thomas gruppe ihre strategische Position im Betonbauteilemarkt in Deutschland, Polen und Skandinavien weiter ausbauen und festigen.“

Die rund 50 Mitarbeiter der Schmidt & Peters-Gruppe wurden bereits Anfang Januar informiert. „Wir freuen uns, dass wir mit dem neuen Gesellschafter umfangreiche Wachstums- und Synergiepotenziale in der Zukunft heben können“, so Henning Bergmann, der Geschäftsführer von hansebeton.