logo thomas straßenbau

Kanalbauzertifizierung

Gütesiegel Kanalbau


Mit dem Gütezeichen Kanalbau der Gruppe AK2 besitzt thomas bau die Berechtigung folgende Leistung anzubieten: „Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen aller Werkstoffe in Nennweiten kleiner gleich DN 1.200 in offener Bauweise mit den dazugehörigen Bauwerken bis zu einer Tiefenlage von 5 m.“ (www.kanalbau.com)

Ob eine Firma eine Kanalbauzertifizierung erhält, hängt von mehreren Anforderungen ab: Qualifizierte Mitarbeiter, die regelmäßig geschult werden, der Einsatz von speziellem technischem Gerät und das erforderliche Know-How sind die wichtigsten Eigenschaften, die ein Unternehmen dafür nachweisen muss.

Ein wichtiger Beitrag für Mensch und Umwelt


Die gewissenhafte Herstellung und Instandhaltung von Abwasserkanälen ist im Interesse aller. Der „Güteschutz Kanalbau“ ist ein unentbehrlicher Beitrag, unser Grundwasser durch den fachgerechten Einsatz der Baustoffe vor Verunreinigung zu schützen. 

Dienstleistung

Kanalbau

Kontakt | Straßenbau
Standorte | Straßenbau
Referenzen | Straßenbau
aktuelle Jobangebote | Straßenbau