logo thomas naturstein-asphalt

Referenzen

Landebahn Flughafen Nürnberg - Asphalt

Asphalt-Stein

Bauvorhaben: Landebahn Flughafen Nürnberg

Ort:  Nürnberg
Bauzeit: 2010-2015
Mengen: insgesamt rund 25 Tto Asphalt, überwiegend als Niedrigtemperaturasphalt
Ausführendes Bauunternehmen: Firma Markgraf, Bayreuth
Besonderheiten des Projekts: Die Arbeiten können nur an jeweils 10 Nächten pro Jahr am Wochenende in der Nacht von 23.00 Uhr bis morgens 6.00 Uhr durchgeführt werden. In diesen 7 Stunden muss die alte Betonbahn herausgebrochen werden, Drainbeton und der Niedrigtemperaturasphalt, bestehend aus Tragschicht, Binderschicht und Deckschicht, eingebaut werden. Der Asphalt soll um 6.00 Uhr eine maximale Temperatur von 70 °C haben, damit die Flugzeuge gefahrlos starten und landen können.
Eine logistische Meisterleistung für alle Beteiligten!

Die Bauweise ist ein Pilotprojekt und soll, wenn es funktioniert, auf andere Flughäfen übertragen werden.

Filtern Sie die Referenzen, indem Sie oben Geschäftsfelder an- bzw. abwählen! Es werden die Referenzen angezeigt, die markiert sind.