Klinkeroberfläche

Eigenschaften

  • kontrastreich und stilecht
  • variantenreiche Klinkerriemchen
  • Herstellung im Werk
Standortverfügbarkeit prüfen

Sicht- und Architekturbetonfassaden mit Klinkeroberflächen sind aus der modernen Architektur nicht weg zu denken. Sie kombinieren zwei etablierte Baustoffe mit klassischen Wurzeln in kontrastreicher Art und Weise zu werthaltigen Fassaden – stilecht mit robustem Charme.

Die zahlreichen Varianten hinsichtlich Anordnung, Farbe und Form der Klinker erweitern dabei nicht nur den Spielraum bei der Gestaltung Ihrer Klinkerfassade, sondern ermöglichen individuelle Designs im Trend der Zeit.

Die Herstellung von Klinkerfassaden erfolgt durch das Einlegen der Klinkerriemchen in die Schalung und anschließendem Verbundbetonieren mit der Vorsatzschale.

  • Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden
  • Tragende, einschichtige Fassaden
  • Tragende, mehrschichtige Fassaden (Sandwichbauweise mit Kerndämmschicht)
  • Sicht- und Architekturbetonfassaden sind dauerhaft werthaltig
  • Die Herstellung im Werk erfüllt höchste Qualitätsansprüche
  • Die Lieferung großformatiger Fassadenelemente beschleunigt den Bauablauf deutlich
  • Farbe, Struktur und Oberflächenbearbeitung machen Ihre Fassade einzigartig
  • Transparente Oberflächenimprägnierungen schützen Ihre Investition

Stehender oder liegender Transport auf LKW

Downloads

Vertriebsinnendienst

Odilia Meyer

Vertriebsinnendienst

thomas allton GmbH
Veltener Straße 99
16761 Hennigsdorf
T +49 (3302) 803 501
E odilia.meyer@thomas-gruppe.de

Daniel Stanik

Standortleiter Hennigsdorf / Prokurist

thomas allton GmbH
Veltener Straße 99
16761 Hennigsdorf
T +49 (3302) 803 506
E daniel.stanik@thomas-gruppe.de

Weitere Ansprechpartner