Rohrleitungsbau

Leistungen

  • Herstellung der Gräben und Baugruben in offener Bauweise und Weiterverwendung der anfallenden Böden
  • Verbau der Gräben nach statischen Erfordernissen
  • Verlegung der Rohrleitungen in allen Dimensionen und Werkstoffen
  • Herstellen der zugehörigen Schachtbauwerke

Region

Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Thüringen

Der Rohrleitungsbau umfasst in der Regel das Herstellen von Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitungen in Guss, Stahl und Kunststoffen.
Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitungen werden in allen Gebäuden und Siedlungen zur Versorgung gebraucht. Die Leitungen werden vom Verteilungspunkt über die Streckenleitung bis zu den Hausanschlüssen inkl. Hauseinbindung verlegt. In der Regel werden zunächst offene Gräben hergestellt, je nach Tiefenlage werden diese seitlich verbaut. Im hergestellten Graben werden Rohrleitungen aus verschiedenen Materialien verlegt. Es kommen hier Rohre aus Guss, Stahl und Kunststoffen zum Einsatz.

Egal ob Sie kommunaler oder privater Bauherr sind, wir können sie beim Neubau oder der Sanierung der Rohrleitungssysteme unterstützen und ihr Projekt für Sie abwickeln.

  • komplette Baukoordination des Projektes
  • Flexibilität im Bauablauf
  • kostengünstige Umsetzung
  • Flughafen-Frankfurt Terminal 3
  • B422 Allenbach
  • Erweiterung Grünabfallbehandlungsanlage RHE Kirchberg

Sekretariat

Rheinland-Pfalz

Tamara Zimmer

Sekretariat / Assistenz Geschäftsführung Straßenbau
thomas bau GmbH
Im Industriepark 13
55469 Simmern
T +49 (6761) 901 310
E tamara.zimmer@thomas-gruppe.de

Weitere Ansprechpartner